Lastwagen (Kategorie C

Lastwagen (Kategorie C)

|

31.12.2023

|

|

Zug

Über den Kurs

Lastwagen (Kategorie C
Ausgebucht
Anmeldung

Termin

31.12.2023

auf Anfrage

Adresse

Zug

Dauer

Art

Lastwagen (Kategorie C)

Kosten

Fahrschule CHF 175.- / Lektion inkl. MwSt. Theorie pauschal CHF 700.- inkl. MwSt.

Bedarfsüberlegung

Um den Führerschein der Kategorie C zu erlangen, muss eine Zusatztheorie- sowie eine praktische Führerprüfung auf dem Strassenverkehrsamt abgelegt werden.

Richtziel

Sie erwerben in diesem Modul das nötige Wissen für die Zusatztheorieprüfung der Kategorie C sowie die zentralen Fähigkeiten, um die Führerprüfung ablegen zu können.

Lernziele

  • Sie sind in der Lage, schwere Motorwagen der Kategorie C sicher und wirtschaftlich zu fahren und dabei die Verkehrsvorschriften einzuhal-ten.
  • Sie entwickeln Automatismen für verschiedene Bewegungsabläufe. Damit für Sie zum Beispiel Anfahren in Steigungen oder korrektes Überholen anderer Verkehrsteilnehmenden keine Herausforderungen mehr sind.
  • Während der Ausbildung erkennen Sie, wie wichtig die Verkehrsvorschriften sind.
  • Ebenfalls lernen Sie, die anderen Verkehrsteilnehmenden richtig zu beobachten und einzuschätzen. Sie erfahren, wie Sie sich Hand-lungsmöglichkeiten schaffen können und üben Ihre Offenheit für eine partnerschaftliche und umweltbewusste Fahrweise.
  • Sie haben das notwendige Wissen um die Theorieprüfung der Kategorie C zu bestehen.

Zielgruppe

Künftiges Fahrpersonal im Gütertransport

Voraussetzungen zur Kursteilnahme / Vorkenntnisse

Für den Termin der theoretischen Prüfung zu buchen, müssen Sie sind im Besitz eines Lehrfahrausweises für die Kategorie C sein.

Themen (Lerninhalte)

  • Strassenverkehrsvorschriften
  • Fahrzeugkenntnisse
  • Strassenkenntnisse
  • Wirtschaftliches-Fahren
  • Manöver in der Praxis

Ausbildungsdauer

Es gibt keine gesetzlichen Vorschriften über die Anzahl der Pflichtlektionen. Für die theoretische Ausbildung gilt als Richtwert eine Zeitspanne von 2 bis 3 Monate. Die praktische Ausbildung variiert je nach Teilnehmenden zwischen 20 bis 30 Lektionen (45 Minuten) bzw. 15 - 22 Stunden.

Modulgestaltung

Das Modul wird von einem erfahrenen Fahrlehrer geleitet. Die einzelnen Tage werden gemäss den Handlungskompetenzen gestaltet und mit Ihnen besprochen. Sie erhalten klare Aufträge, die nach der Ausführung gemeinsam ausgewertet werden.

Lernerfolgskontrollen

Es gibt Lernerfolgskontrollen als Grundlage für Ihre individuelle Planung.

Abschluss

Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfungen sind Sie im Besitz des Führerscheins der Kategorie C.

Im Normalfall wird die theoretische Prüfung der Kategorie C vor der praktischen Ausbildung beim Strassenverkehrsamt absolviert. Die praktische Prüfung wird ebenfalls beim Strassenverkehrsamt abgelegt und dauert zwei Stunden. Sie wird von einem SVSA-Experten geleitet und auf dem Ausbildungsfahrzeug absolviert.

Jetzt anmelden

«Grenzenloses Lernen und Lehren, gemeinsam zielorientiert.»